Fragen und Antworten

Ich erhalte regelmäßig vor oder auch nach dem Kauf von Schmuckstücken oder Dekoartikeln Fragen, die ich gerne beantworte. Die häufig gestellten Fragen oder wichtige Informationen, die dich vor oder nach dem Kauf beschäftigen, habe ich hier einmal aufgelistet und beantwortet.

Hast Du Fragen, die hier nicht beantwortet wurden, so kannst Du mich gerne per E-Mail, Kontaktformular am Ende der Seite oder per WhatsApp kontaktieren.

Fragen vor dem Kauf

Kann sich der Muttermilchschmuck verfärben?

Jede Muttermilch ist anders, daher wird jedes Schmuckstück farblich anders aussehen. So entstehen rein weiße Schmuckstücke, aber auch leicht gelblich schimmernde Schmuckstücke. Das liegt in der Natur der Muttermilch.

Die Muttermilch wird konserviert und mit Kunstharz vermischt. In einem Prozess wird die Muttermilch gegen UV-Strahlen geschützt. Eine Verfärbung ist bei ordnungsgemäßer Pflege daher nicht zu erwarten.

Sehen alle Schmuckstücke immer gleich aus?

Jedes Schmuckstück wird in Handarbeit hergestellt. Bei Muttermilch-/Blütenschmuckstücken hängt das Endergebnis natürlich von Deiner Zusendung ab. So kann es zu farblichen Abweichungen gegenüber den Abbildung kommen. Grundsätzlich weisen aber alle Schmuckstücke die gleiche Eigenschaft auf, wie auf den Beispielbildern zu erkennen. Und am Ende sieht dein Schmuckstück, ausgepackt bei Dir zu Hause, wesentlich schöner und edler aus, als auf den Bildern.

Woher weiß ich, dass es meine Milch, Blüten, … sind?

Natürlich zählt hier erst einmal nur Euer Vertrauen. Mit meiner Arbeit möchte ich Euch ein Schmuckstück designen, welches Euch an die besonderen und schönen Momente in Eurem Leben erinnert. Daher ist es für mich selbstverständlich, dass nur Eure Produkte verwendet werden.

Sobald Eure Muttermilch bei mir eintrifft, startet umgehend der Konservierungsprozess. Hierfür wird ein Teil Eurer Muttermilch in Reagenzgläser umgefüllt, beschriftet und der Konservierungsprozess gestartet. Der andere Teil wird für eventuelle weitere Aufträge und/oder Reklamationen umverpackt, beschriftet und eingefroren.

Gleiches gilt selbstverständlich für Nabelschüre, Haare und Blüten. Diese werden direkt nach dem Posteingang entsprechend umverpackt, beschriftet und für den weiteren Bearbeitungsprozess sortiert.

Bitte beachte unbedingt die Informationen für den Versand (Fragen nach dem Kauf)

Wohin wird verschickt und welche Kosten entstehen?

Aktuell verkaufe ich meine Produkte innerhalb Deutschland und Österreich und versende diese grundsätzlich mit DHL. Der Versand kostet innerhalb Deutschland 4,95 € oder ist ab einem Einkaufswert ab 100 € versandkostenfrei. Für Lieferungen nach Österreich liegen die Versandkosten derzeit bei 15,00 €.

Wie lang sind die Lieferzeiten?

Jedes Produkt wird in Handarbeit hergestellt. Im Shop findest Du zu jedem Produkt einen Lieferzeitraum (z. B. 6 bis 8 Wochen). Mit deiner Bestellung löst Du einen Arbeitsprozess aus. Das heißt, ich tackte Deine Bestellung gemäß der vereinbarten Lieferzeit ein. Dabei gehe ich von einem Eingang deiner Zusatzprodukte (Milch, Haare, Zähne, Blüten, …) von 3 bis 4 Werktagen aus. Trifft Deine Post erst später ein, kann das den Lieferzeitraum beeinflussen.

Rückgabe/Widerruf/Gewährleistung

Die Rückgabe von personalisierten Produkten ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Du möchtest eine Bestellung stornieren/widerrufen? Dann ist das unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Solltest Du direkt nach der Bestellaufgabe feststellen, dass Du die Bestellung hättest nicht tätigen wollen, so kannst Du diese innerhalb von 48 Stunden kostenfrei stornieren.
Spätestens mit Eingang Deiner persönlichen Produktbestandteile (Muttermilch, Nabelschnur, Haare) beginnt der Herstellungsprozess Deines Schmuckstücks. Zu diesem Zeitpunkt erhebe ich eine Stornogebühr in Höhe von 10 % des Auftragswertes.
Eine Stornierung im weiteren Herstellungsprozess ist nicht möglich.

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Ich bewahre bei Muttermilch-Bestellungen einen Teil Deiner Muttermilch eingefroren im Rahmen der Mängelhaftung für max. 8 Wochen nach Bestellabschluss auf. Solltest Du eine längere Aufbewahrung wünschen, so kann die Aufbewahrung im Bestellprozess als Zusatzleistung gebucht werden.

Eignet sich nur frische Muttermilch für die Verarbeitung zum Schmuckstück?

Grundsätzlich kann für die Herstellung eines Schmuckstucks frische, aber auch tiefgefrorene Milch verwendet werden. Für den Versand ist es wichtig, dass die tiefgefrorene Milch vor dem Versand aufgetaut wird.

Wie viel Muttermilch wird benötigt?

Es werden im Schnitt ca. 15 bis 20 ml Muttermilch pro Schmuckstück benötigt.



Fragen nach dem Kauf

Wie versende ich meine Muttermilch, Blüten und andere Materialien?

Muttermilch
Für den Versand eignet sich nur flüssige Muttermilch. Solltest Du gefrorene Muttermilch verschicken wollen, taue diese vor dem Versand auf. Die Muttermilch sollte in ein luftdichten und auslaufsicheren Beutel/Gefäß gefüllt werden. Am Besten eignen sich hier 2 bis 3 Muttermilchbeutel, welche ineinander gepackt werden. Diesen Beutel solltest Du wiederum in einen Luftpolsterumschlag oder ein kleines Päckchen verpacken. Entsprechende Versandmaterialien erhältst Du bei Rossmann oder DM, auf Wunsch auch als fertiges Versandpaket in meinem Shop. Bitte beschrifte die Muttermilchumverpackung mit Deinem Namen und Deiner Bestellnummer. Das ist besonders dann wichtig, wenn Du mit mehreren zusammen bestellst und Du mir die Muttermilch in einem Paket zusendest.

Es werden im Schnitt ca. 15 bis 20 ml Muttermilch pro Schmuckstück benötigt.

Haare
Die Haare sollten als Strähne in Alufolie gut verpackt werden, damit sich diese nicht im Umschlag/Päckchen verteilen. Auch hier ist es wichtig, dass Du jede Strähne einzeln verpackst und gut beschriftest (Dein Name, Bestellnummer und den Namen des Kindes)

Es werden im Schnitt ca. 1-2 cm lange und ca. zahnstocher-breite Haarsträhnen benötigt.

Nabelschnur
Für Schmuck mit Nabelschnur bitte die komplette Nabelschnur gut verpackt versenden. Für den Versand eignet sich ebenfalls Alufolie. Die Nabelschnurreste werden mit dem Schmuckstück gut verpackt im Paket zurückgeschickt.

Blüten
Deine Blüten müssen getrocknet sein, damit diese in Deinem Schmuckstück verarbeitet werden können. Daher versende bitte nur getrocknete Blüten. Sollten Deine Blüten nicht getrocknet sein, verzögert das den Herstellungsprozess und verlängert damit auch die Lieferzeiten. Auch hier gilt, verpacke Deine Blüten entsprechend Deiner Bestellung einzeln in Zewa wickeln und dieses wiederum in einen Luftpolsterumschlag.

Deine Post/Päckchen/Pakete versendest Du bitte an folgende Adresse

ahoi Manufaktur
Astrid Maischack
Stumpfe Ecke 1
23689 Pansdorf
Germany

Erhalte ich eine Zahlungsbestätigung?

Ich biete die Zahlungsmethoden PayPal und Vorkasse (Banküberweisung) an. Bei der Bezahlung per PayPal erhältst Du automatisch eine Bestätigung von PayPal eine Zahlungsbestätigung. Möchtest Du Deine Bestellung per Vorkasse (Banküberweisung) bezahlen, erhältst Du von mir nach dem Zahlungseingang eine Bestätigung per E-Mail.

Erhalte ich eine Information, ob meine Post eingegangen ist?

Sobald Deine Post bei mir eingeht, werde ich diese Öffnen, mit Deiner Bestellung vergleichen und den Herstellungsprozess starten. Über den Eingang Deiner Post informiere ich Dich per E-Mail.

Pflegehinweise

Dein neues Schmuckstück ist mit viel Liebe handgefertigt und aus hochwertigen Materialien hergestellt. Jedoch sind Gebrauchsspuren auf Dauer nicht auszuschließen.

Bitte geh mit Deinem Schmuckstück sorgfältig um. Lege das Schmuckstück beim Sport, bei der Hausarbeit und zur Nacht ab. Auch beim Duschen, Baden (mit Chlor) sowie Saunieren bitte abnehmen.

Sollte Dein Schmuckstück doch einmal nass werden, so tupfe es vorsichtig trocken. Beim Parfüm auftragen oder Eincremen der Haut ist das Schmuckstück ebenfalls abzunehmen.

Solltest du Dein Schmuck einmal nicht tragen, so lagere es bitte in einer Schmuckschatulle.





Deine Frage taucht oben nicht auf? Kein Problem. Du kannst über das nachfolgende Kontaktformular mit mir in Kontakt treten.

    Datenschutz

    Have no product in the cart!
    × Whatsapp Kontakt